Fair | Trade | Culture – Innovationen und Speziallösungen

Fair | Trade | Culture – Innovationen und Speziallösungen

Kongress-, Event- und Veranstaltungslocations sowie Kulturimmobilien sind aufgrund ihrer multifunktionalen und wechselnden Nutzung besonders komplexe Gebäudetypen.

Wo extravagante Nutzungswünsche und behördliche Auflagen aufeinander treffen und der Besucher begeistert, unterhalten oder überzeugt werden soll, muss schon bei der Konzeption dieser Gebäudetypen Spezialknowhow einfließen um den Erfolg bei der späteren Nutzung zu optimierten Bau- und Betriebskosten zu garantieren.

Kulturimmobilien geben der Gesellschaft auf vielfache Weise Orientierung. Sie prägen das Stadtbild und stellen Räume zur Verfügung, in denen sich Menschen mit Kunst und Kultur begegnen und auseinandersetzen.

Mehr ...

Messe-, Veranstaltungs- und Kulturimmobilien und Bildungseinrichtungen sind Motoren der Stadtentwicklung sowie des Kulturtourismus und bergen ein Investitionsvolumen in Milliardenhöhe. Nicht nur das Planen und Bauen solcher Häuser, sondern auch Renovierung und Revitalisierung und die Umnutzung sind herausfordernde Aufgaben.

Planung, Bau und Betrieb solcher Immobilien gehören zu den komplexesten Aufgaben und stellen eine Herausforderung an Städte und Kommunen und alle sonstigen Akteure dar.

bic hat durch zahlreiche Großprojekte diese Erfahrung und übernimmt von Beratungsleistungen und ersten Konzeptionen bis hin zum Projektmanagement als Baustein oder Komplettlösung diese Leistungen.

Ganz gleich, in welcher Phase des Lebenszyklus Ihr Asset sich gerade befindet:

bic begleitet Wertschöpfungsprozesse für Immobilien-Assets auf unterschiedliche Weise, abgestimmt auf das Projekt und seine individuellen Anforderungen. Dabei bieten wir Ihnen sämtliche Leistungsbilder des Projektmanagements, der Projektsteuerung und Projektleitung als Dienstleister an. Über unseren Leistungsumfang innerhalb Ihres Projekts bestimmen Sie.

© 2021 bic GmbH, Fürth